Design by Johannes Schellhorn
Foto by Paul Wimmer

Johannes Schellhorn – Ein bisschen über mich

Ich stamme aus Innsbruck, Österreich, bin also zwischen Stadt, Wäldern und Bergen aufgewachsen. Ich habe Filmschnitt an der Filmakademie Wien studiert und in dieser Zeit nicht nur meine Begeisterung fürs filmische Erzählen spezialisiert, sondern auch mit der Entwicklung von ELEMENTARES begonnen.

Es war mir damals schon klar, dass es nicht ein einziges Buch wird. Dafür war das Gefühl bei den ersten Ideen schon zu überwältigend. Egal, ob auf dem Weg in die Stadt, im Wald oder auch auf Reisen, immer wieder sind meine Gedanken zu dieser Welt geschweift.

Dieses besondere Gefühl, wenn man auf einen Berggipfel steigt mit nichts als sich selbst, dieses Gefühl, wenn man auf einer Klippe steht, vor sich das weite Meer, wenn man bei Sturm spazieren geht oder wenn man ganz einfach vor einem Feuer sitzt… So kitschig es vielleicht auch klingen mag, das waren konkrete Auslöser, um dieses ganze Projekt überhaupt zu starten.

Zudem haben die Träume von besonderen Kräften nicht lange auf sich warten lassen: Wäre doch ziemlich toll, diesen Stein jetzt schweben zu lassen. Stell dir vor, du könntest Wasser mit deinen Gedanken einfach bewegen. Wäre doch verrückt, wenn das Laub vor meinen Füßen tatsächlich durch meinen Willen weggeblasen wird. Wie muss das aussehen, wenn plötzlich aus meiner Hand eine Flamme herausschießt?

Doch das alles hat erst richtig Hand und Fuß bekommen, als ich dann die Charaktere wirklich kennen gelernt habe. Über die erzähle ich jetzt aber nichts. Ich lade euch ein, die Charaktere selbst kennen zu lernen, indem ihr das Buch lest!

Dank der Bemerkungen und Fragen meiner Testleser habe ich meine Gedankenblase früh genug verlassen und die Welt, von der ich so begeistert war, auch richtig beschreiben können. Geschichten erzählt man ja jemandem.

Ohne diese vielen Leute hätte ich vermutlich das ganze Projekt nicht so weit gebracht. Sicher hätte ich das Buch geschrieben und zugänglich gemacht, aber nicht in diesem Ausmaß, wie ihr das hier nun seht. Also danke an alle, die wollten, dass diese Geschichte so präsentiert wird. Hinter dem ganzen Projekt steckt ein wunderbares Team aus kreativen Köpfen.

ELEMENTARES I - BEGEGNUNG ist mein erster Roman. Fünf Jahre lang habe ich daran gearbeitet. Ich bin überglücklich, den ersten Teil dieser Tetralogie mit euch nun zu teilen. Ich hoffe, ihr habt spannende Stunden mit der Geschichte und könnt in diese Welt eintauchen, in der man sich hin und wieder vielleicht fragt, so wie ich damals: Wäre ja eigentlich ziemlich toll, so einen Stein schweben zu lassen…

ZUM ERSTEN BUCH

ZUR TETRALOGIE

ZUR HAUPTSEITE

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG